Complete list of publications



List of Publications by Reiner Keller

Download the complete bibliography (2017)

Full bibliography in German or other language of publication where applicable. English translations are provided after each entry on this page.  
Please download the file above for the most current list (without translations).



Books
(a) Books (sole authorship)
1.     The Sociology of Knowledge Approach to Discourse. New York: Springer 2016

(Translation of: 'Wissenssoziologische Diskursanalyse', Keller 2011, currently in preparation)
2.     Doing Discourse Research. An Introduction for Social Scientists. London: Sage 2013
3.     Das Interpretative Paradigma. Eine Einführung. Wiesbaden: Springer VS 2012

[The Interpretive Paradigm: an Introduction]

Winner of  the 2014 Réné König Textbook Awatd awarded by the Deutsche Gesellschaft für Soziologie (German Sociological Association)
4.     Wissenssoziologische Diskursanalyse. Grundlegung eines Forschungsprogramms. Wiesbaden: VS-Verlag 2005 (2. aktualisierte Auflage 2008; 3. Auflage 2011)

[The Sociology of Knowledge Approach to Discourse]
5.     Michel Foucault. Konstanz: UVK 2008
6.     Michel Maffesoli. Eine Einführung. Konstanz: UVK 2006

[Michel Maffesoli: an Introduction]
7.     Diskursforschung. Eine Einführung für SozialwissenschaftlerInnen. Reihe qualitative Sozialforschung Bd. 14, Hg. von R. Bohnsack, Chr. Lüders, J. Reichertz. Opladen: Leske + Budrich 2004 (2. Aufl. 2004; 3. aktualisierte Auflage 2006; 4. Auflage 2010 Wiesbaden: VS-Verlag)

[Discourse Studies: an Introduction for Social Scientists]

Nominated for the 2006 Réné König Textbook Award awarded by the Deutsche Gesellschaft für Soziologie (German Sociological Association)
8.     Müll - Die gesellschaftliche Konstruktion des Wertvollen. Opladen: Westdeutscher Verlag 1998 (2. Auflage 2009 VS-Verlag)

[Waste – the Social Construction of Value]


(b) Books (collaborations)
1.  Soziologische Paradigmen nach Talcott Parsons. Wiesbaden: VS-Verlag (mit Dietmar Brock, Matthias Junge u.a.) 2009

[Sociological Paradigms after Talcott Parsons]
2.  Psycho­therapie als Transformationsprozeß. Expertenwis­sen im Alltags­handeln ehemaliger Klienten. Opladen: Westdeutscher Verlag 1996 (I. Kühnlein, G. Mutz unter Mitarbeit von R. Keller u. E. Koenen)

[Psychotherapy as a Transformative Process]


(c) Edited volumes (editor)
1.  Keller, Reiner/Knoblauch, Hubert/Reichertz, Jo (Hrsg.) (2013): Kommunikativer Konstruktivismus. Theoretische und empirische Arbeiten zu einem neuen wissenssoziologischen Ansatz. Wiesbaden: Springer VS

[Communicative Constructivism. Theoretical and Empirical Contributions towards a new Sociology of Knowledge Approach]
2.  Viehöver, Willy/Keller, Reiner/Schneider, Werner (Hrsg.) (2013): Diskurs – Sprache –Wissen. Interdisziplinäre Beiträge zum Verhältnis von Sprache und Wissen in der Diskursforschung. Wiesbaden: Springer VS

[Discourse – Language – Knowledge. Interdisciplinary Contributions on the Relationship of Language and Knowledge in Discourse Studies]
3. Keller, Reiner/Truschkat, Inga (Hrsg.) (2012): Methodologie und Praxis der Wissenssoziologischen Diskursanalyse. Band 1: Interdisziplinäre Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS

[Methodology and Praxis of the Sociology of Knowledge Approach to Discourse]
4.  Clarke, Adele E. (2012): Situationsanalyse. Grounded Theory nach dem Postmodern Turn. Hrsg. & mit einem Vorwort von Reiner Keller. Wiesbaden : Springer VS

[Situation Analysis. Grounded Theory after the Postmodern Turn. Edited by, and with an Introduction by, Reiner Keller.]
5.  Keller, Reiner/Schneider, Werner/Viehöver Willy (Hrsg.) (2012): Diskurs – Macht – Subjekt. Theorie und Empirie von Subjektivierung in der Diskursforschung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

[Discourse – Power – Subject. Theory and Empirical Research regarding Agency in Discourse Studies]
6.  Keller, Reiner/Meuser, Michael (Hrsg.) (2010): Körperwissen. Wiesbaden: VS-Verlag

[Body Knowledge]
7.  Keller, Reiner u.a. (Hrsg.) (2005): Die diskursive Konstruktion von Wirklichkeit. Zum Verhältnis von Wissenssoziologie und Diskursforschung. Hg. von R. Keller u. a. Konstanz: UVK 2005

[Discursive Construction of Reality. The Relationship between Sociology of Knowledge and Discourse Studies]
8.  Keller, Reiner u. a. (Hrsg.) (2003): Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse. Bd. 2: Forschungspraxis. Wiesbaden: VS-Verlag (3. erweiterte Aufl. 2008; 4. Auflage 2010 [2003])

[Compendium of Discourse Analysis in Social Science, Volume 2]
9.  Keller, Reiner u.a. (Hrsg.) (2001) Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse Bd. 1: Theorien und Methoden. Hg. v. R. Keller u. a. 3. aktualisierte und erweiterte Auflage Wiesbaden: VS-Verlag 2011 [2001]

[Compendium of Discourse Analysis in Social Science, Volume 1]

First published by Leske + Budrich, nominated for the 2001 René König Textbook Prize ‚best German language sociology textbook 2001‘ awarded by the Deutsche Gesellschaft für Soziologie (German Sociological Association)


Journals and periodicals (editor)

Herausgeber der Reihe ‚Theorie und Praxis der Diskursforschung’ im VS-Verlag, Wiesbaden

[Editor of the periodical 'Discourse studies in theory and practice']

Koordinierender Mitherausgeber der Reihe ‚Interdisziplinäre Diskursforschung’ im VS-Verlag, Wiesbaden

[Coordinating co-editor of the periodical 'Interdisciplinary discourse studies']

Begründer und koordinierender Mitherausgeber der „Zeitschrift für Diskursforschung/Journal for Discourse Studies“ (Juventa Verlag, erscheint sei März 2013)

[Founder and coordinating co-editor of the 'Journal for Discourse Studies']


Journal contributions
1.  Zukünfte qualitativer Sozialforschung. In: Forum Qualitative Sozialforschung/Forum Qualitative Social Research, Ausgabe Januar 2014 (im Erscheinen)[2]

[Futures of Qualitative Research – awaiting publication]
2.  Die Konstruktion der Situation im Untersuchungsprozess. Über Adele Clarkes Verbindung von Grounded Theory und Diskursforschung. Beitrag zum Symposium Situationsanalyse. In: Zeitschrift für Diskursforschung 2013, 1. Jg. (2), S. 182-188

[Situational construction during the analytical process. On Adele Clarkes combination of Grounded Theory and discourse research.]
3.  Du singulier au sens large: intégrer analyse de discours et théorisation ancrée. In: Recherches Qualitatives – Hors Série – numéro 14, 2013 – pp. 1-18

[From the particular to the broader sense: merging discourse analysis and Grounded Theory]
4.   Entering Discourses: A New Agenda for Qualitative Research and Sociology of Knowledge. In: Qualitative Sociology Review 2012, Vol. VIII Issue 2, S.46-55
5.    Diskursanalyse vs. (Hermeneutische) Wissenssoziologie? In: Zeitschrift für Theoretische Soziologie, 2012 1. Jg. H.1, S.95-108

[Discourse analysis vs (hermeneutic) sociology of knowledge?]
6.    Die Entstehung transnationaler Diskursräume durch die Europäische Bürgerinitiative. In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 2012, 25 Jg. H. 4, S.37-47 (mit Annette Knaut)

[The emergence of transnational discourse arenas through the European Citizen's Initiative (together with Annette Knaut)]
7.  The Sociology of Knowledge Approach to Discourse (SKAD), in: Human Studies 2011, 34 (1) S.43-65
8. “Comprendre ou bien la Mort! Reflexion sur une question de base de la recherche qualitative.” In : Recherches Qualitatives. 2011, Collection Hors série 10, S. 17-29.

[Give me understanding or give me death! Reflections on a question at the heart of qualitative research.]
9.  El análisis del discurso basado en la sociologia del conocimiento (ADSC). Un programa de investigación para el análisis de relaciones sociales y politicas de conocimiento. In: Forum Qualitative Sozialforschung 2010, Vol. 11, Nr. 3, Art. 5

[The Sociology of Knowledge Approach to Discourse Analysis]
10. L’imaginaire contemporain et la modernité version 2.0/Das Imaginäre der Gegenwart und die gesellschaftliche Moderne (Version 2.0). In: Les Cahiers Européens de l’Imaginaire, Heft 1 (La Barbarie), 2009, S. 66-76 (in deutscher und französischer Sprache)

[The imaginary in contemporary society and Modernity 2.0]
11. Le néo-tribalisme et les dynamiques discursives de l'imaginaire. In: Sociétés. Jubiläumsheft Nr. 100 zum 25jährigen Bestehen. 2008/2, S. 45-51

[Neo-tribalism and the discursive dynamics of the imaginary]
12. Diskurse und Dispositive analysieren. Die Wissenssoziologische Diskursanalyse als Beitrag zu einer wissensanalytischen Profilierung der Diskursforschung. In: Historical Social Research Jg. 33 Heft 1 (Special Issue: Discourse Analysis in the Social Sciences), S. 73-107 (Neuabdruck des Beitrages aus dem Forum qualitative Sozialforschung, s.u.)

[Analyzing discourses and dispositifs. The Sociology of Knowledge Approach to Discourse as a contribution towards distinguishing discourse analysis as a method of knowledge analysis.](Reprint from Forum Qualitative Social Research)
13. L’urgence de surprise. Analyse de discours entre modèles théoriques et recherches empiriques. In : Recherches Qualitatives. Collection Hors série 6 : Actes du colloque de Trois Rivières, 2008, S. 44-56

[The urgency of surprise. Discourse analysis between theoretical models and empirical research.]
14. Zwischen Biologisierung des Sozialen und neuer Biosozialität : Dynamiken der biopolitischen Grenzüberschreitung. In: Berliner Journal für Soziologie, Bd. 17, Heft 4, S. 547-567 (mit W. Viehöver, P. Wehling, C. Lau), 2007

[Between biologizing the social and new biosociality: the dynamics of crossing biopolitical boundaries.](With W. Viehöver, P.Wehling, C. Lau)
15. Diskurse und Dispositive analysieren. Die Wissenssoziologische Diskursanalyse als Beitrag zu einer wissensanalytischen Profilierung der Diskursforschung. [46 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung 8 (2), Art. 19, http://www.qualitative-research.net/fqs-texte/2-07/07-2-19-d.htm, 2007

[Analyzing discourses and dispositifs. The Sociology of Knowledge Approach to Discourse as a contribution towards distinguishing discourse analysis as a method of knowledge analysis.]
16. "Sozialwissenschaftliche Diskursforschung". In: Forum Qualitative Sozialforschung 8 (2), Art. 19, http://www.qualitative-research.net/fqs-texte/2-07/07-2-P5-d.htm (mit Werner Schneider), 2007

[Discourse Analysis in Social Science](With Werner Schneider)
17. L'analyse de discours - une perspective nouvelle pour les méthodes qualitatives. In: Recherches Qualitatives. Collection Hors série 'Les actes' Nr. 3: Bilan et prospectives de la recherche qualitative en sciences humaines et sociales (online-journal), S. 287-306; 2007

[Discourse analysis. A new perspective for qualitative research methods]
18. L’analyse du discours du point de vue de la sociologie de la connaissance. In: Langage & Société, Nr. 120, 2007, S. 55-76

[Discourse analysis from a sociology of knowledge perspective]
19. Analysing Discourse. An Approach from the Sociology of Knowledge. In: Historical Social Research Jg. 31, Heft 2, S. 223-242 (Neuabdruck des Beitrages aus dem Forum Qualitative Sozialforschung)
20. Wissen oder Sprache? Für eine wissensanalytische Profilierung der Diskursforschung. In: Österreichische Zeitschrift für Geschichtsforschung 16. Jg. Heft 4, 2005, S. 11-32

[Knowledge or language? Towards establishing discourse studies as a method of knowledge analysis]
21. Analysing Discourse. An Approach from the Sociology of Knowledge. In: Forum Qualitative Sozialforschung Volume 6, No. 3, Art. 32 – September 2005
22. Wo endet die Natur, wo beginnt die Gesellschaft? Doping, Genfood, Klimawandel und Lebensbeginn: die Entstehung kosmopolitischer Hybride. In: Soziale Welt 2/3 2005, S. 137-158 (mit Willy Viehöver, Peter Wehling)

[Where does nature end and society begin?Doping, genetical modified food, climate change, and the beginning of life: the emergence of cosmopolitan hybrids]
23. Distanziertes Mitleiden. Katastrophische Ereignisse, Massenmedien und kulturelle Transformation. In: Berliner Journal für Soziologie 3/2003, S. 395-414

[Compassion from a distance. Catastrophic events, mass media, and cultural transformation]
24. Strukturen ökologischer Kommunikation in Deutschland und Frankreich. In: Germanistische Linguistik 169-170,  2003, S.240-256

[Structures of ecological communication in Germany and France]
25. L’univers dynamique des risques: événements, catastrophes, drames public. In: Annales des Ponts et Chaussées. Ingénieur Science Société Nr. 106, 2003, S. 7-22

[The dynamic universe of risk : events, catastrophes, and public drama]
26. Der Müll in der Öffentlichkeit. Reflexive Modernisierung als kulturelle Transformation. Ein deutsch-französischer Vergleich. S. 245-266 in: Soziale Welt Jg. 51, Nr. 3, 2000 (Von den Herausgebern vorgeschlagen für den Fritz Thyssen Preis für sozialwissenschaftliche Aufsätze 2000)

[Waste in the public realm. Reflexive modernization as cultural transformation. A German-French comparison]

(Nominated by the editors for the 2000 Fritz Thyssen Prize for social science articles)
27. Habermas Fightin' Waste. Problems of Alternative Dispute Resolution in the Risk Society. S. 55-67 in: Journal for Environmental Policy & Planning, Vol. 2, Nr. 1, 2000 (mit A. Poferl)
28. Le developpement durable dans la société du risque. S. 81-89 in: Géographica Helvetica 2/1999

[Sustainable development in risk society]
29. Ökologischer Generationenvertrag. Neuere Entwicklungen in der französischen Umwelt­diskussion. In: Lendemains. Zeitschrift für  vergleichende Frankreichforschung,  Jg. 21, Nr. 82/83, 1996, S. 249-273

[Ecological intergenerational contract. New developments in the French environmental debate]
30. On sociological and common-sense "Verstehen", in: Current Sociolo­gy Jg. 37, 1989, S.91 - 101 ( mit  R. Hitzler; übersetzt ins Koreanische) (translated to Korean)


Selected contributions to compendia, introductory volumes, and encyclopedias
1.   Wissenssoziologische Diskursanalyse; Situationsanalyse. Beiträge zum Lexikon der empirischen Sozialforschung, hrsg. von R. Diaz-Bone und S. Weischer (online) 2014 (im Erscheinen)

[The  Sociology of Knowledge Approach to Discourse; Situational Analysis. Entries in the Encyclopedia of Empircal Social Research](awaiting publication)
2.  Zur Praxis der Wissenssoziologischen Diskursanalyse: Analyse von Deutungsmustern. In: Kompendium Interdisziplinäre Diskursforschung (2014). Bielefeld: transkript. (im Erscheinen) (mit I. Truschkat)

[The Sociology of Knowledge Approach to Discourse in practice: analyzing interpretational patterns](With I. Truschkat)(awaiting publication)
3.   Diskursanalyse. In: Umlauf, Konrad; Fühles-Ubach, Simone; Seadle, Michael (Hrsg.) (2013): Handbuch Methoden der Bibliotheks- und Informationswissenschaft. Berlin/Boston: Walter de Gruyter, S. 425-443

[Discourse analysis]
4.   Vorwort zur deutschen Ausgabe. In: Clarke, Adele E. (2012): Situationsanalyse. Grounded Theory nach dem Postmodern Turn. Hrsg. & mit einem Vorwort von Reiner Keller. Wiesbaden : Springer VS, S.11-14

[Foreword to the German language edition]
5.      „Für mich ist die Darstellung der Komplexität der entscheidende Punkt.“ Zur Begründung der Situationsanalyse. Adele Clarke im Gespräch mit Reiner Keller, in: Mey, Günter/Mruck, Katja (Hrsg.) (2011): Grounded Theory Reader, 2. aktualisierte und erweiterte Auflage, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 109-131.

[„For me, the essential point is representing complexity.“ Explaining situational analysis. Adele Clark in conversation with Reiner Keller]
6.     Umweltdiskurse und Methoden der Diskursforschung, in: Groß, Matthias (Hrsg.) (2011): Handbuch Umweltsoziologie, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 199-220 (mit A. Poferl)

[Environmental discourse and methods of discourse research](With A. Poferl)
7.    Orientierungshilfen im Dickicht des Wissens. Beiträge in Handbüchern. In: Ruhl, K./Mahrt, N./Töbel, J. (Hrsg.): Publizieren während der Promotion. Wiesbaden: VS-Verlag 2010, S. 73-78

[A guide through the jungle of knowledge. On Contributions in Compendia]
8.    Das Interpretative Paradigma. In: Brock, D. u.a. (2009): Soziologische Theorien nach Parsons. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 17-126

[The interpretive paradigm]
9.    Methoden der sozialwissenschaftlichen Diskursforschung. In: Schützeichel, Rainer (Hg.): Handbuch Wissenssoziologie und Wissensforschung.. Konstanz. UVK 2007, S. 214-224

[Methods of discourse research in social science]
10.  Diskurs/Diskurstheorien. In: Schützeichel, R. (Hg.): Handbuch Wissensforschung. Konstanz. UVK 2007, S. 199-213

[Discourse/discourse theories]
11.  Diskursanalyse. In: Behnke, J. u.a. (Hg.): Empirische Methoden der Politikwissenschaft. Neuere qualitative und quantitative Analyseverfahren. Baden-Baden: Nomos 2006 (mit W. Viehöver), S. 103-112

[Discourse analysis]
12.  Michel Maffesoli: Die Wiederkehr der Stämme in der Postmoderne. In: Moebius, S./Quadflieg, D. (Hg.): Kultur. Theorien der Gegenwart. Wiesbaden: VS-Verlag 2006, S. 209-222

[Michel Maffesoli: the return of tribes in post-modernity]
13.   Diskursanalyse. In: Hillmann, K.-H.: Lexikon der Soziologie 2007)

[Discourse analysis]
14.   Konversationsanalyse. In: Hillmann, K-H.: Lexikon der Soziologie 2007

[Conversation analysis]
15.   Diskursanalyse. In: Lexikon der Politikwissenschaft. Hg. von D. Nohlen u. R.-O. Schultze, München: Beck  2001, inzwischen: 3. Aufl. 2006, S. 153-155 (mit W. Viehöver)

[Discourse analysis]
16.  Michel Foucault. In: Kaesler, D. (Hg.): Aktuelle Theorien der Soziologie. München: Beck  2005, S. 104-126

[Michel Foucault]
17.  Der Müll der Gesellschaft. Eine wissenssoziologische Diskursanalyse. In: Keller, R. u.a. (Hg.): Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse Bd. 2. Opladen: Leske + Budrich 2003, S. 197-232

[Society's waste. A sociology of knowledge discourse analysis]
18.  Die vielgestaltige Praxis der Diskursforschung – Eine Einführung. In: Keller, R. u.a. (Hg.): Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse Bd. 2. Opladen: Leske + Budrich 2003, S. 7-17 ( mit A. Hirseland, W. Schneider, W. Viehöver)

[The many forms of discourse  in practice – an introduction]
19.  Zur Aktualität von Diskursanalysen - Eine Einführung. S. 7 - 31 in: Keller, R. u.a. (Hg.): Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse. Bd. 1: Theorien und Methoden. Opladen: Leske + Budrich 2001 (mit A. Hirseland, W. Schneider, W. Viehöver)

[On the current relevance of discourse analyses – an introdcution]
20.  Wissenssoziologische Diskursanalyse. In: Keller, R. u.a. (Hg.): Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse. Leverkusen: Leske + Budrich, 2001, S. 113-142

[The  Sociology of Knowledge Approach to Discourse]
21.   Befragung. Beitrag zu ILMES: Internet Lexikon der Methoden der empirischen Sozialforschung, v. W. Ludwig- Mayerhofer, unter Mitwirkung von R. Keller u.a. München 1998

[Survey]
22.   Beobachtung. Beitrag zu ILMES: Internet Lexikon der Methoden der empirischen Sozialforschung, v. W. Ludwig- Mayerhofer, unter Mitwirkung von R. Keller u.a. München 1998

[Observation]
23.   Biographische Forschung. Beitrag zu ILMES: Internet Lexikon der Methoden der empirischen Sozialforschung, v. W. Ludwig- Mayerhofer, unter Mitwirkung von R. Keller u.a. München 1998

[Biographical research]
24.   Ethnographie. Beitrag zu ILMES: Internet Lexikon der Methoden der empirischen Sozialforschung, v. W. Ludwig- Mayerhofer, unter Mitwirkung von R. Keller u.a. München 1998

[Ethnography]
25.   Konversationsanalyse. Beitrag zu ILMES: Internet Lexikon der Methoden der empirischen Sozialforschung, v. W. Ludwig- Mayerhofer, unter Mitwirkung von R. Keller u.a. München 1998

[Conversation analysis]
26.  Diskursanalyse. S. 309-335 in: R. Hitzler/ A. Honer (Hg.): Sozialwissenschaftliche Herme­neutik. Opladen: Leske & Budrich 1997

[Discoures analysis]


Book contributions, short texts, and contributions to popular magazines
1.     Comparing discourse between cultures. A discursive approach to movement knowledge. In: Ulrich, P. u.a. (Hrsg.) (2014) Social movement research across cultures. London: Routledge (im Erscheinen) (awaiting publication)
2.     Wissenssoziologische Diskursforschung und  Deutungsmusteranalyse. In: ## Festschrift für M. Meuser, 2014 (im Erscheinen)

[The Sociology of Knowledge Approach to Discourse and interpretational pattern analysis](awaiting publication)
3.     Die Wissenssoziologische Diskursanalyse im Feld der sozialwissenschaftlichen Diskursforschung. In: Kämper, H. (Hg.) (2014): Interdisziplinäre Diskursforschung. Berlin: de gruyter (im Erscheinen)

[The Sociology of Knowledge Approach to Discourse within the field of discourse studies in social science](awaiting publication)
4.     Die Wahrheit der Bilder. In: Eberle, Th. (Hg.) (2014): Phänomenologie und Photographie.## (im Erscheinen, mit A. Poferl)

[The truth in pictures]
5.     Rettung vor der Sintflut? Soziologie und Kritik bei Luc Boltanski und Bruno Latour. In: Tasheva, G. (Hg.) (2014): Kritik. Berlin: Suhrkamp (im Erscheinen)

[Saving us from the deluge? Sociology and criticisim in the works of Luc Boltanski and Bruno Latour](awaiting publication)
6.     »Der Speck muß weg!«  Körperpolitiken um die ästhetische Chirurgie zwischen Hyaluron-Antlitz und Reithosen-Romantik. In: F. Böhle/W. Schneider (Hrsg.) (2014): Handeln und Subjekt in der Reflexiven Moderne. Wiesbaden: Springer VS (im Erscheinen) (mit W. Viehöver)

[„Lose those pounds!“ Body politics surrounding aesthetic surgery between Botox-face and riding-holiday romanticism](awaiting publication)
7.     The Symbolic Construction of Spaces. Social Constructivist Perspectives in Discourse Analysis. In: Christmann, G. (Hg.) (2014): Space and Knowledge. London (im Erscheinen) (awaiting publication)
8.     Die symbolische Konstruktion von Räumen. Sozialkonstruktivistisch-diskursanalytische Perspektiven. In: Christmann, G. (Hrsg.): Raum und Wissen. Wiesbaden: Springer VS (im Erscheinen)

[The Symbolic Construction of Spaces. Social Constructivist Perspectives in Discourse Analysis](awaiting publication)
9.     Risques, Corps. La modernisation réflexive et les transformations des societies contemporaines. In: Lange, H. u. a. (Hrsg.): Sciences sociales et environnement en Allemagne et en France. Paris: Harmattan 2014 (im Erscheinen)

[Reflexive modernisation and the transformation of contemporary society](awaiting publication)
5.     Das Ende der Welt (wie wir sie kannten). In: Bluhm, L. u. a. (Hrsg.) (2013): Untergangsszenarien: Apokalyptische Denkbilder in Literatur, Kunst und Wissenschaft. Berlin: Akademie Verlag, S. 253-276

[The end of the world (as we knew it)]
6.     Wissenssoziologische Diskursforschung. In: Felder, Ekkehard (Hrsg.) (2013): Faktizitätsherstellug in Diskursen. Die Macht des Deklarativen. Berlin/Boston: Walter de Gruyter, S.197-224.

[The Sociology of Knowledge Approach to Discourse Research]
7.     Den Schritt in das Ungewisse wagen. Soziologie, Wissenschaft und Gesellschaft – ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Reiner Keller. In: a3kultur, 2013

[Daring to step into the unknown yonder. Sociology, science, and society – a guest feature by Prof. Dr. Reiner Keller]
8.     Diskurs – Sprache – Wissen. Ein problematischer Zusammenhang? In: Viehöver, Willy/Keller, Reiner/Schneider, Werner (Hrsg.) (2013): Diskurs – Sprache –Wissen. Interdisziplinäre Beiträge zum Verhältnis von Sprache und Wissen in der Diskursforschung. Wiesbaden: Springer VS, S. 7-19 (mit W. Viehöver u. W. Schneider)

[Discourse – Language – Knowledge. A problematic relationship?]
9.     Das Wissen der Wörter und Diskurse. Über Sprache und Wissen in der Wissenssoziologischen Diskursanalyse. In: Viehöver, Willy/Keller, Reiner/Schneider, Werner (Hrsg.) (2013): Diskurs – Sprache –Wissen. Interdisziplinäre Beiträge zum Verhältnis von Sprache und Wissen in der Diskursforschung. Wiesbaden: Springer VS, S.21-49

[The knowledge in words and discourses. On language and knowledge in the Sociology of Knowledge Approach to Discourse]
10. Der Kommunikative Konstruktivismus als Weiterführung des Sozialkonstruktivismus – eine Einführung in den Band. In: Keller, R./Knoblauch, H./Reichertz, J. (Hrsg.) (2013): Kommunikativer Konstruktivismus. Theoretische und empirische Arbeiten zu einem neuen wissenssoziologischen Ansatz. Wiesbaden: Springer VS, S. 9-21(mit H. Knoblauch und J. Reichertz)

[Communicative constructivism as the continuation of social constructivism – an introduction]
11. Kommunikative Konstruktion und diskursive Konstruktion. In: Keller, Reiner/Knoblauch, Hubert/Reichertz, Jo (Hrsg.) (2013): Kommunikativer Konstruktivismus. Theoretische und empirische Arbeiten zu einem neuen wissenssoziologischen Ansatz. Wiesbaden: Springer VS, S.69-94

[Communicative construction and discursive construction]
12. Einleitung . In: Keller, R./Truschkat, I. (Hrsg.) (2012): Methodologie und Praxis der Wissenssoziologischen Diskursanalyse. Band 1: Interdisziplinäre Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS, S.9-23 (mit I. Truschkat)

[Introduction to: Methodology and Praxis of SKAD]
13. Wissenschaft und Gesellschaft.. Augsburger Universitätsreden. 68. Augsburg: Universität Augsburg, 2012

[Science and society]
14. Zwei Länder, zwei Tonnen. Abfalldiskurs in Frankreich und Deutschland. In: oekom e.V. – Verein für ökologische Kommunikation (Hrsg.) (2012): Rohstoffquelle Abfall. Wie aus Müll Produkte von morgen werden. München: oekom Verlag, S.48-54

[Two countries, two bins. Waste discourse in France and Germany]
15. Diskurs. Aspekte der Diskursforschung. In: KM Magazin. Kultur und Management im Dialog. Das Monatsmagazin von Kulturmanagement Network, Nr.69, Juli 2012, S.5-7

[Discourse. Aspects of discourse research]
16. Allgemeine Mobilmachung. Über Kompetenzdefinition, Platzierungskampf und Positionierungsmacht. In: Pfadenhauer, Michaela/Kunz, Alexa M. (Hrsg.) (2012): Kompetenzen in der Kompetenzerfassung. Ansätze und Auswirkungen der Vermessung von Bildung. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S.174-190 (mit H. Hofer)

[General mobilization. On defining authority and positional conflict and power]
17. Zur Praxis der Wissenssoziologischen Diskursanalyse . In: Keller, Reiner/Truschkat, Inga (Hrsg.) (2012): Methodologie und Praxis der Wissenssoziologischen Diskursanalyse. Band 1: Interdisziplinäre Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS, S.27-68

[The Sociology of Knowledge Approach to Discourse in practice]
18.  Die Unordnung der Diskurse. In: Wengenroth, U. (Hg.) (2012): Jenseits des Wissens? Weilerswist: Velbrück, S. 23-55

[The disorderliness of discourses]
19. Theorie und Empirie der Subjektivierung in der Diskursforschung, in: Keller, Reiner/Schneider, Werner/Viehöver Willy (Hrsg.) (2012): Diskurs – Macht – Subjekt. Theorie und Empirie von Subjektivierung in der Diskursforschung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S.7-20. (mit W. Schneider, W. Viehöver)

[Agency in discourse studies: theories and empirical research]
20. Der menschliche Faktor. Über Akteur(inn)en, Sprecher(inn)en, Subjektpositionen, Subjektivierungsweisenin der WissenssoziologischenDiskursanalyse, in: Keller, Reiner/Schneider, Werner/Viehöver Willy (Hrsg.) (2012): Diskurs – Macht – Subjekt. Theorie und Empirie von Subjektivierung in der Diskursforschung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 69-107.

[The human factor. On actors, speakers, subject positions, types of agency in the Sociology of Knowledge Approach to Discourse]
21. Der Archivar und das Vergessen: Michael Foucault, in: Dimbath, Oliver/Wehling, Peter (Hrsg.) (2011): Soziologie des Vergessens, UVK Verlagsgesellschaft mbH, Konstanz, S. 113-138.

[The archivist and forgetting: Michel Foucault]
22. Zur Dringlichkeit von Überraschungen, in: Schröer, Norbert/Bidlo, Oliver (Hrsg.) (2011): Die Entdeckung des Neuen. Qualitative Sozialforschung als Hermeneutische Wissenssoziologie, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 55-68.

[The urgency of surprise]
23. Drama, Baby, Drama. Über Macht, Herrschaft und Gouvernementalität in der zweiten Moderne. In: Bonß, W./Lau, Chr. (Hrsg.) (2011): Macht und Herrschaft im Wandel. Weilerswist: Velbrück, S.76-98

[Drama, baby, drama. On power, dominance, and governmentality in the second modernity]
24. Le développement durable n`existe pas. Société mondiale du risque et mesurabilité, in: Abraham, Yves-Marie/Marion, Louis/Philippe, Hervé (Hrsg.) (2011): Décroissance versus développement durable. Débats pour la suite du monde. Les Éditions Écosociété, Montréal, S. 94-108.

[Sustainable development does not exist. World society of risk and measurability]
25. Sozialität und Leidenschaft, in: Honer, Anne/Meuser, Michael/Pfadenhauer, Michaela (Hrsg.) (2010): Fragile Sozialität, Inszenierungen, Sinnwelten, Existenzbastler. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 103-114.

[Sociality and passion]
26. Wissenssoziologische Diskursanalyse und Systemtheorie, in: John, René/ Henkel, Anna/Rückert-John, Jana (Hrsg.) (2010): Die Methodologien des Systems. Wie kommt man zum Fall und wie dahinter? VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S.241-272.

[The  Sociology of Knowledge Approach to Discourse and systems theory]
27. Wandel von Diskursen – Wandel durch Diskurse. In: Landwehr, A. (Hg.): Diskursiver Wandel. Positionen der Geschichtswissenschaften. Wiesbaden: VS-Verlag 2010, S. 69-87

[Changing discourses – change through discourses]
28. Kompetenz-Bildung: Programm und Zumutung individualisierter Bildungspraxis. Über Möglichkeiten einer erweiterten Bildungssoziologie. In: Kurtz, Thomas/Pfadenhauer, Michaela (Hrsg.): Soziologie der Kompetenz. Wiesbaden: VS-Verlag 2010, S. 29-48

[Forming skills: the program and demands of individualized education in practice. On the potential of an expanded sociology of education]
29. Welcome to the Pleasuredome? Konstanzen und Flüchtigkeiten der postmodernen Vergemeinschaftung. In: Hitzler, R./Honer, A./Pfadenhauer, M. (Hg.): Posttraditionale Gemeinschaften. Wiesbaden: VS-Verlag 2008, S. 89-111

[Welcome to the Pleasuredome? Consistencies and ephemeral aspects of postmodern 'Vergemeinschaftung' (collectivization)]
30. Bruno Latour und die Grenzen der Gesellschaft. In: Kneer, G./Schröer, M. (Hg.): Bruno Latours Kollektive. Frankfurt/Main: Suhrkamp 2008, S. 306-338 (mit Chr. Lau)

[Bruno Latour and the boundaries of society]
31. Wissenschaftliche Kontroversen und die politische Epistemologie der Ungewissheit. In: Liebert, A./Weitze, M.-D. (Hg.): Kontroversen als Schlüssel zur Wissenschaft? Wissenskulturen in sprachlicher Interaktion. Bielefeld: transcript 2006, S. 39-56

[Scientific controversies and the political epistemology of uncertainty]
32. Wissen oder Sprache? Für eine wissensanalytische Profilierung der Diskursforschung. In: Eder, F. u.a. (Hg.): Historische Diskursanalysen. Wiesbaden: VS-Verlag 2006, S. 51-70

[Knowledge or language? Towards establishing discourse studies as a form of knowledge analysis]
33. Diskursforschung und Gesellschaftsdiagnose. In: Hitzler, R./Pfadenhauer, M. (Hg.): Gegenwärtige Zukünfte. Interpretative Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Diagnose und Prognose. Wiesbaden: VS-Verlag 2005, S. 169-186

[Discourse studies and diagnosing contemporary society]
34. Die diskursive Konstruktion von Wirklichkeit. Einleitende Bemerkungen zum Verhältnis von Wissenssoziologie und Diskursforschung. In: Keller, R. u.a. (Hg.): Die diskursive Konstruktion der Wirklichkeit. Konstanz: UVK 2005, S. 7-22 [mit A. Hirseland, W. Schneider, W. Viehöver]

[The discursive construction of realty. Introductory remarks on the relationship between sociology of knowledge and discourse studies]
35. Wissenssoziologische Diskursanalyse als interpretative Analytik. In: Keller, R. u.a. (Hg.): Die diskursive Konstruktion der Wirklichkeit. Konstanz: UVK 2005, S. 49-76

[The Sociology of Knowledge Approach to Discourse as interpretive analysis]
36. Vergesellschaftung der Natur – Naturalisierung der Gesellschaft. In: Beck, U./Lau, Chr. (Hg.): Entgrenzung und Entscheidung. Frankfurt/Main: Suhrkamp 2004 (mit R. Gugutzer, Chr. Lau, W. Viehöver), S. 65-94

[Transforming nature into society – and making society natural]
37. Nationale Kulturen im Umgang mit Müll? S. 195-226 in: Lange, H./Manske, F. (Hg.): Kultur im Veränderungsprozess. Baden-Baden: Nomos 2004

[National cultures of dealing with waste?]
38. Kultur als Diskursfeld. S. 283-306 in: Geideck, S./Liebert, W.-A. (Hg.): Sinnformeln. Linguistische und soziologische Analysen von Leitbildern, Metaphern und anderen kollektiven Orientierungsmustern. Berlin: De Gruyter 2003

[Culture as a field of discourse]
39. Katastrophismus und Beherrschungsrituale. Die öffentlichen Abfalldiskussionen in Deutschland und Frankreich. S. 207-216 in: Fansa, M./Wolfram, S. (Hrsg.) (2003): Müll – Facetten von der Steinzeit bis zum Gelben Sack. Schriftenreihe des Landesmuseum für Natur und Mensch Oldenburg Heft 27. Mainz: von Zabern

[Catastrophism and rituals of dominance. Public debates on waste in Germany and France]
40. Zur Politisierung gesellschaftlicher Naturabgrenzungen. S. 82-95 in: Beck, U./Bonß, W. (Hg.): Die Modernisierung der Moderne. Frankfurt/Main: Suhrkamp 2001 (mit C. Lau)

[Politicizing societal definitions of nature]
41. Zur Chronik angekündigter Katastrophen. Die Umweltkrise als Dauerevent. S. 263-286 in: Gebhardt, W./Hitzler, R./Pfadenhauer, M. (Hg.): events. soziologie des außergewöhnlichen. Reihe Erlebniswelten Bd. 2. Opladen: Leske + Budrich 2000

[The chronology of announced disasters. The environmental crisis as a permanent event]
42. Verhängnisvolle Affäre. Chancen und Risiken diskursiver Verfahren in der Risikopolitik. S. 43-46 in: Politische Ökologie Nr. 60 1999 (mit A. Poferl, M. Hajer)

[Fateful affair. The potential and risks of discursive processes in risk politics]
43. Vergesellschaftete Natur: Öffentliche Diskurse und soziale Strukturierung. Eine kritische Auseinandersetzung mit der Cultural Theory S. 117-144 in: Karl-Werner Brand (Hg.), Soziologie und Natur. Opladen: Leske + Budrich 1998 (mit A. Poferl)

[Nature transformed into society: public discourses and social structurization. A critical look at Cultural Theory]
44. Habermas und der Müll. Zur gegenwärtigen Konjunktur von Mediationsverfahren (nicht nur) in den Sozialwissenschaften. S. 41-56 in: Mussel, Chr. (Hg.): Zivile Stadt - ziviles Land. Kooperative Planungsansätze. Frankfurt a. Main: HGDÖ 1997 (mit A. Poferl)

[Habermas and waste. The popularity of alternative conflict resolution (not only) in social science]
45. Umweltberichterstattung in der Bundesrepublik Deutschland. S. 62-72 in: Brand, K.-W./Eder, K./Poferl, A.: Ökologische Kommunikation in Deutschland. Opladen: Westdeut­scher Verlag 1997

[Reporting on the environment in the Federal Republic of Germany]
46. Chancen und Grenzen diskursiver Aushandlungsformen auf dem Weg zu einer zukunfts­fähigen Gesellschaft. In: K. Burmeister/W. Canzler/M. Kalinowski (Hg.), Zukunfts­fähige Gesellschaft. Demokratische Entscheidungen für eine dauerhaft tragfähige Gesell­schaft, Bonn: Stiftung Mitarbeit 1996, S. 126-139 (mit A. Poferl)

[The potential and limits of discursive forms of negotiating a society capable of withstanding the challenges of the future]
47. Modernisierung im Gespräch. Die ökologische Krise als demokratische Heraus­forderung. In: Wechselwirkung 77,  1996, S.56-61 (mit M. Hajer).

[Conversations on modernization. The ecological crisis as a challenge for democracy]
48. Sind Stoffwindeln umweltfreundlicher? Überlegungen zur Subpolitik. In: Ästhetik & Kommunikation 85/86, 1994, S.105-110 (mit A. Poferl).

[Are cotton diapers more environmentally friendly? Considerations on sub-politics]
49. Habermas und Müll. Zur gegenwärtigen Konjunktur von Mediationsverfahren (nicht nur) in den Sozialwissenschaften. Wechselwirkung 68, 1994. S. 34-40 (mit A. Poferl)

[Habermas and waste. The popularity of alternative conflict resolution (not only) in social science]
50. Verstreute Expertisen. Psychologisches Wissen und Biographiekonstruktion. S.62-73 in: R. Hitzler/A. Honer/Chr. Maeder (Hg.), Expertenwissen, Opladen: Westdeut­scher Verlag 1994

[Diffusion of expertise. Psychological knowledge and biographical construction]
51. Tsiganes d'Europe. Circulation et Enracinement. Hg. v. A. Reyniers. Schwerpunktheft der Etudes Tsiganes 1/1993 (unter Mitarbeit von R. Keller)

[Gypsies of Europe. Migration and putting down roots]


Translations (into German)
1.   Guilhaumou, J.: Wege und Stationen der analyse du discours. S. 19-66 in: Keller, R. u.a. (Hg.) Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse Bd. 2: Forschungspraxis. Opladen: Leske + Budrich 2003 (aus dem Französischen)

[The journey of discourse analysis](from French)
2.    Potter, J.: Diskursive Psychologie und Diskursanalyse. S. 313-334 in: Keller, R. u.a. (Hg.): Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse Bd. 1: Theorien und Methoden. Opladen: Leske + Budrich, 2001 (mit A. Hirseland; aus dem Englischen)

[Discursive psychology and discourse analysis](from English]
3.  Fairclough, N.: Globaler Kapitalismus und Kritisches Diskursbewußtsein. S. 335-352 in: Keller, R. u.a. (Hg.): Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse Bd. 1: Theorien und Methoden. Opladen: Leske + Budrich, 2001 (mit A. Hirseland; aus dem Englischen)

[Global capitalism and critical discourse awareness](from English)
4. Bertaux, D.: Auf dem Weg zur Civil Society. Überlegungen anläßlich des XIII. Weltkongresses für Soziologie. S. 511-519 in: Soziale Welt Jg. 45 1994 (aus dem Französischen)

[On the way to civil society](from French)
5. Maffesoli, M.: Vitalismus und Naturalismus als epistemologische Grundlagen einer Soziologie des Alltags. S. 482-494 in: Jung, T./Müller-Doohm, S. (Hg.): ‚Wirklichkeit‘ im Deutungsprozeß. Frankfurt/Main: Suhrkamp, 1993 (aus dem Französischen)

[Vitalism and naturalism as epistemological foundations of a sociology of everyday life](from French)
6. Bendix, R.: Ein Blick auf die Sozialwissenschaften. In: Soziale Welt Jg. 40 Heft 1/2, S. 44-56, 1989 (aus dem Englischen)

[Looking at social science](from English)
7.   Maffesoli, M.: Das ästhetische Paradigma. Soziologie als Kunst. In: Soziale Welt Jg. 38, Heft 4, S. 460-470, 1987 (aus dem Französischen)

[The aesthetic paradigm. Sociology as art](from French)
8.  Roqueplo, Ph.: Der saure Regen: ein ‚Unfall in Zeitlupe‘. Ein Beitrag zur Soziologie des Risikos. S. 402-426 in: Soziale Welt Jg. 37, Heft 4, 1986 (aus dem Französischen)

[Acid rain: an 'accident in slow motion'. A contribution to the sociology of risk](from French)